Jeder zweite Lastwagen mit Mängeln

Hof/Bayreuth - Bei einer groß angelegten Kontrollaktion auf der Autobahn 93 sind bei jedem zweiten Lastwagen Mängel entdeckt worden. Fünf Lkws durften gar nicht mehr weiterfahren.

An einem Parkplatz nahe Hof kontrollierten Beamte des Polizeipräsidiums Oberfranken am Donnerstagvormittag jeden einzelnen Lkw. Dabei seien mehr als 80 Fahrzeuge aus verschiedenen Ländern unter die Lupe genommen worden, teilte die Polizei am Freitag in Bayreuth mit. Fünf Laster durften wegen schwerer Mängel gar nicht mehr weiterfahren, bei zwei Fahrzeugen waren die digitalen Kontrollgeräte manipuliert worden. Diese Geräte zeigen unter anderem die gefahrene Geschwindigkeit sowie Lenk- und Ruhezeiten an. Seit dem Jahr 2006 muss jeder neue Lastwagen damit ausgestattet sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare