Bundesland mit Handicap

Jeder zwölfte Bayer ist schwerbehindert

+
Jeder zwölfte Einwohner in Bayern ist Schwerbehindert.

München - Mehr als 1,1 Millionen Menschen in Bayern gelten als schwerbehindert. Das hat das Landesamt für Statistik am Mittwoch bekannt gegeben. Was sind die Ursachen?

Ende 2015 leben in Bayern 1,1 Millionen Menschen mit einer Schwerbehinderung. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik am Mittwoch mitteilte, war in rund 90 Prozent der Fälle eine Krankheit Ursache für die Behinderung. Am häufigsten sind Funktionsstörungen von Organen gefolgt von Querschnittslähmungen, zerebralen Störungen und geistig-seelische Behinderungen. Mehr als die Hälfte der Betroffenen ist 65 Jahre oder älter.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Straubing - Vor einer Woche brannte das historische Straubinger Rathaus. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse, wie es zu dem Feuer gekommen sein könnte.
Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Verein für Wurst-Reinheitsgebot gegründet

Burkardroth - Gut 30 Franken sagen Geschmacksverstärkern in Wurst den Kampf an. Sie wollen ein Reinheitsgebot für Wurst umsetzen und haben dafür …
Verein für Wurst-Reinheitsgebot gegründet

Kommentare