16-Jähriger vermisst - Polizeitaucher im Einsatz

Schwandorf - Seit Tagen wird in der Oberpfalz ein Jugendlicher vermisst. Nun suchen Polizeitaucher auch in einem Baggersee bei Schwandorf.

In der Oberpfalz hat die Polizei am Montag erneut mit zahlreichen Einsatzkräften nach einem seit Tagen vermissten Jugendlichen gesucht. Dazu suchten Taucher der Münchner Bereitschaftspolizei einen Baggersee bei Schwandorf ab. Nach Angaben der Polizei wurden auch Spürhunde eingesetzt.

Der 16-Jährige war am Mittwoch zuletzt bei dem See gesehen worden. Am nächsten Tag wollte er ins Ausland reisen, erschien allerdings am Flughafen nicht. Das Fahrrad des Jugendlichen wurde in der Nähe des Weihers entdeckt. Die Polizei schließt daher nicht aus, dass er ertrunken sein könnte. Mehrere Suchaktionen verliefen bislang allerdings erfolglos.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare