Schlimmer Unfall

Junges Paar verbrennt nach Unfall im Auto

Röfingen - Ein schlimmer Unfall hat sich im schwäbischen Röfingen ereignet. Dabei sind zwei junge Menschen in ihrem Auto verbrannt.

Zwei junge Menschen sind bei einem Unfall im schwäbischen Röfingen (Kreis Günzburg) in ihrem Auto verbrannt. Nach Polizeiangaben war die Fahrerin am frühen Freitagmorgen mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Auto und der Baum fingen Feuer.

Als die Rettungskräfte eintrafen, waren die 25-Jährige und ihr ein Jahr älterer Freund bereits bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare