JVA-Häftlinge nach Flucht wieder gefasst

Bamberg/Bayreuth - Das war nur ein kurzer Ausflug in die Freiheit: Einen Tag nach ihrer Flucht sind zwei oberfränkische Häftlinge wieder gefasst worden.

Lesen Sie dazu auch:

Zwei JVA-Häftlinge fliehen bei Gartenarbeiten

Ein Zeuge habe am Mittwoch in Bamberg das von den 19 und 21 Jahre alten Männern gestohlene Auto gesehen, teilte das Polizeipräsidium in Bayreuth mit. Die in dem Wagen sitzenden Straftäter hätten sich von den alarmierten Zivilpolizisten widerstandslos festnehmen lassen. Die Häftlinge der Justizvollzugsanstalt (JVA) im nahen Ebrach waren am Dienstag bei Gartenarbeiten außerhalb des Gefängnisses geflohen und hatten dann das Cabrio aus einer Garage gestohlen. Bei der Festnahme trugen die beiden Straftäter noch ihre Anstaltshosen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Regensburg - Medienberichten zufolge wurde der Regensburger Rathaus-Chef Joachim Wolbergs festgenommen. Ihm wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare