Kabel beschädigt - Verzögerung bei Bahn

Nürnberg/Fürth - Wegen eines Kabelschadens ist es am Donnerstagabend im regionalen Bahnverkehr in Franken zu Verzögerungen gekommen.

Wie eine Bahnsprecherin berichtete, wurde zwischen Nürnberg und Fürth bei Bauarbeiten ein Kabel für die Signaltechnik beschädigt. Dadurch käme es auf den Strecken von Nürnberg nach Bamberg beziehungsweise Würzburg zu Zugausfällen oder Verspätungen von etwa 30 Minuten. Die Fahrgäste mussten zwischen Fürth und Nürnberg teils auf die U-Bahn umsteigen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare