Kampf gegen Leukämie

Knochenmarkspender für Polizistin gefunden

Vohenstrauß/München - Nach umfangreicher Suche ist ein Knochenmarkspender für eine an Leukämie erkrankte Polizistin aus der Oberpfalz gefunden worden.

Die 30-Jährige Anja S. hatte zwei Wochen vor Weihnachten die erschütternde Diagnose Leukämie erhalten. „Das ist ein riesiger Erfolg und wichtiger Hoffnungsschimmer für unsere Kollegin“, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Montag in München.

Herrmann hatte als oberster Dienstherr der Bayerischen Polizei Mitte Februar 2015 zu einer großen Typisierungsaktion in der Stadthalle Vohenstrauß (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) aufgerufen. Rund 2600 Menschen waren gefolgt. „Jetzt drücken wir Anja die Daumen, dass die Stammzellentherapie gut anschlägt und sie bald wieder ein normales Leben führen kann“, betonte Herrmann.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare