Kardinal Marx: Plädoyer für die Beichte

+
Kardinal Reinhard Marx fordert mehr Beichtgespräche in der katholischen Kirche. Er rief die Priester dazu auf, die Beichte wieder stärker anzubieten.

München - Kardinal Reinhard Marx fordert mehr Beichtgespräche in der katholischen Kirche. Er rief die Priester dazu auf, die Beichte wieder stärker anzubieten.

“Mit dem Sakrament der Buße und Erneuerung erfahren die Gläubigen, dass eine Vergebung der Sünden möglich ist“, sagte der Erzbischof von München und Freising bei der Chrisam-Messe am Mittwochabend im Liebfrauendom in München laut Mitteilung des Bischöflichen Ordinariats. In dem Gottesdienst wurden die heiligen Öle für die Spendung der Sakramente geweiht.

Mit der Buße könne der Christ wieder neu aufbrechen. “Sag niemals, ich kann mich nicht mehr ändern. Es ist für dich immer noch etwas drin. Lote die Möglichkeiten deines Lebens aus“, predigte Marx.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare