Pfotenabdrücke am Brandherd

Katze als Brandstifterin

Augsburg - Fußabdrücke verrieten den Schuldigen, der einen Wohnungsbrand in Augsburg verursacht hat: Brandstifter war eine Katze.

Die Abdrücke ihrer Pfoten haben eine Katze als Brandstifterin verraten: In einer Wohnung in Augsburg spazierte das Tier am Dienstag über den Herd und schaltete dabei eine Platte ein. Unglücklicherweise stand eine Blechdose auf dem Gerät. Ein Nachbar bemerkte Brandgeruch und rief die Feuerwehr. Die Rettungskräfte öffneten die Wohnungstür und entdeckten die qualmende Dose auf dem Herd, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Katze war zum Brandzeitpunkt allein in der Wohnung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Regensburg - Joachim Wolbergs, OB von Regensburg, bleibt vorerst weiter in Untersuchungshaft. Dem SPD-Politiker wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare