Eine Million Euro Schaden in Kaufbeuren

Disko- und Kinogebäude ausgebrannt

+
Der Brand eines Kino- und Diskogebäudes in Kaufbeuren im Allgäu hat einen Millionenschaden verursacht.

Kaufbeuren - Der Brand eines Kino- und Diskogebäudes in Kaufbeuren im Allgäu hat einen Millionenschaden verursacht. Sieben Menschen wurden durch Rauchgas leicht verletzt.

Nach dem ersten Feueralarm am Samstagmorgen war bereits ein Teil des Dachs eingestürzt. Einem Großaufgebot von 150 Feuerwehrleuten aus Kaufbeuren und Umgebung gelang es erst am Sonntag früh, die Flammen zu löschen. Anschließend musste die Feuerwehr noch zweimal anrücken, um qualmende Glutnester zu löschen.

Die Brandursache ist noch unklar. In dem Gebäude befinden sich eine Diskothek mit einem Filmclub sowie Geschäfte. Sie hatten zum Zeitpunkt des Brandalarms am Morgen längst geschlossen. Weil das Gebäude einsturzgefährdet ist, können Ermittler die Ruine noch nicht betreten.

Während des Brandes hatten mehrere Bewohner benachbarter Häuser ihre Wohnungen für mehrere Stunden verlassen müssen, ein Supermarkt wurde geschlossen. Fünf Anwohner und zwei Feuerwehrleute wurden durch Rauchgas leicht verletzt. Die Polizei geht von einem Schaden in Höhe von mehr als einer Million Euro aus.

Kaufbeuren: Disko- und Kinogebäude ausgebrannt

Kaufbeuren: Disko- und Kinogebäude ausgebrannt

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare