Aus Fahrzeug geschleudert - Mann tot

Kautendorf/Bayreuth - Ein Autofahrer ist am Freitag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 15 ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei in Bayreuth geriet der 69-Jährige am frühen Morgen mit seinem Wagen in der Nähe von Kautendorf (Landkreis Hof/Saale) aus ungeklärter Ursache ins Schleudern. Dabei prallte er gegen ein Brückenfundament und krachte anschließend gegen mehrere Bäume.

Der Mann wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und anschließend darunter begraben. Das total zerstörte Auto wurde erst im Morgengrauen entdeckt. Der 69-Jährige konnte nur noch tot geborgen werden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare