Kind auf Toilette missbraucht: Festnahme

Coburg - Der nach einem Kindesmissbrauch in Oberfranken gesuchte Sexualtäter ist in Haft. Kripobeamte haben den 49-Jährigen aus dem Landkreis Coburg nach mehrtägiger Fahndung festgenommen.

Das  teilte die Polizei in Bayreuth am Donnerstag mit. Der Mann habe zugegeben, sich im Mai in der Toilette einer Coburger Gaststätte an einem vier Jahre alten Mädchen vergangen zu haben. Er sei wegen ähnlicher Delikte bereits in der Vergangenheit aufgefallen, hieß es. Zu seiner Festnahme am Mittwoch hätten Hinweise aus der Bevölkerung geführt; der 49-Jährige sei auf einem Phantombild der Polizei wiedererkannt worden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare