Einbruchserie aufgeklärt

Knackertrio auf frischer Tat ertappt

Neuötting - Ein Knackertrio wollte gerade in einen Elektronikmarkt in Neuötting (Kreis Altötting) einsteigen - da wurden sie von der Polizei auf frischer Tat ertappt.

Die Polizei hat eine Serie von Einbrüchen in Elektromärkte aufgeklärt. Die die Männer wurden festgenommen, wie die Polizei mitteilt.

Die Ermittler werfen dem Trio im Alter zwischen 19 und 21 Jahren insgesamt acht Einbrüche in Niederbayern und Oberbayern seit vergangenen Dezember vor. Dabei hatte die Bande vor allem wertvolle Handys im Wert von mehr als 100.000 Euro erbeutet. Ein Richter erließ Haftbefehl.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare