Passant leicht verletzt

Umstürzender Kran halbiert Haus

+
Ein Autokran ist am Freitag in Dettelbach umgekippt und auf ein Haus gestürzt.

Dettelbach - Ein Autokran ist am Freitag in Dettelbach (Kreis Kitzingen) umgekippt und auf ein Haus gestürzt. Ein Passant (79), der bei den Bauarbeiten zugesehen hatte, wurde verletzt.

Ein 79 Jahre alter Mann, der den Arbeiten an der Baustelle zuschaute, wurde leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei waren Arbeiter am Morgen damit beschäftigt, einen kleinen Kran mit Hilfe des Autokranes über eine Mauer zu heben. Der Ausleger stürzte um und durchbrach eineinhalb Stockwerke. Die Menschen im Haus blieben unverletzt.

Kran stürzt in Dettelbach auf Haus: Bilder

Kran stürzt auf Haus: Bilder

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare