Tragischer Unfall

Landwirt beim Baumfällen getötet

Plattling - Beim Fällen von Bäumen ist ein Bauer im niederbayerischen Plattling ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte der 59-Jährige am Montag in seinem Waldstück bereits mehrere Bäume gefällt, um diese als Brennholz nutzen zu können. Als der Mann einen weiteren großen Stamm fällen wollte, fiel dieser auf den Landwirt. Angehörige fanden den 59-Jährigen am späten Abend, für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare