Lastwagen im Reiseverkehr an Baustelle kollidiert

Randersacker/Würzburg - An einer Baustelle auf der Mainbrücke der Autobahn 3 bei Randersacker sind am Samstagmorgen zwei entgegenkommende Lastwagen kollidiert.

Dabei geriet nach Angaben der Polizei in Würzburg geladenes Cappuccinopulver auf die Fahrbahn. “Wenn der Regen heiß wäre, könnten Sie dort jetzt viel Cappuccino trinken“, sagte ein Sprecher. Wegen des Reiseverkehrs habe schon vorher Stau gedroht. Aktuell stehe ein Lastwagen quer, insbesondere in Richtung Nürnberg bewege sich nur noch wenig. Auch zwei Autos seien in den Unfall verwickelt. Ein Lastwagen war offenbar in den Gegenverkehr geraten. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare