Lastwagen steckt in Hochwasser fest

Großwelzheim - Die Hochwassergefahr am Main schien schon fast gebannt - da erwischte es am Mittwoch noch einmal einen unbelehrbaren Lastwagenfahrer an der hessischen Landesgrenze bei Großwelzheim.

Nach Angaben der Polizei Würzburg hatte der Fahrer im Landkreis Aschaffenburg seinen Transporter unbeirrt in eine überschwemmte Fährzufahrt gelenkt, bevor er nach 50 Metern im knietiefen Mainhochwasser steckenblieb. In seiner Not alarmierte der Eingeschlossene die Feuerwehr im bayerischen Großwelzheim. Die zog den havarierten 7,5-Tonner schließlich mit Seilwinden und mehreren Fahrzeugen aus den braunen Fluten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare