Lkw gerät ins Schleudern

Obst auf der Straße: A9 stundenlang gesperrt

Hof - Ein mit Obst und Gemüse beladener Lkw ist in der Nacht zu Mittwoch bei winterlichen Straßenverhältnissen in Oberfranken ins Schleudern geraten und liegengeblieben. Heikel: Er verlor seine Ladung.

Der rechte Fahrstreifen auf der Autobahn 9 nahe des Vogtlanddreiecks bei Hof wurde dadurch blockiert, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt, die Ladung kippte teilweise auf die Straße. Die Aufräumarbeiten auf der A9 in Richtung Berlin dauerten gut vier Stunden. Der Schaden beträgt rund 100.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare