Anonymer Glückspilz

Lotto-Jackpot mit neun Millionen Euro geht nach Franken

München - Riesen-Jackpot geknackt! Ein Lotto-Spieler hat fast neun Millionen Euro gewonnen. Der Glückspilz hat seinen Tippzettel in Mittelfranken abgegeben.

Der anonyme Spieler habe am Mittwochabend als einziger den Jackpot im Spiel 6 aus 49 geknackt, wie Lotto Bayern am Donnerstag mitteilte.

Er oder sie müsse den Gewinn nun bis Ende des Jahres 2019 einfordern. Der Millionen-Regen entfiel diesmal auf die sechs Richtigen 7, 12, 13, 33, 48, 49 und die Superzahl 7. Der Sieger hatte einen Schein für zwei Ziehungen - zum vergangenen Samstag und eben für Mittwoch - und zahlte einen Spieleinsatz von 13,50 Euro zuzüglich Bearbeitungsgebühr.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Erlangen - Ein Fußgänger ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 73 nahe Erlangen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Ehepaar tot: Obduktion bestätigt Suizid-Verdacht

Rottach-Egern - Zwei Menschen sind bei einem Familiendrama in Rottach-Egern am Tegernsee ums Leben gekommen. Die Obduktion der Leichen hat jetzt den …
Ehepaar tot: Obduktion bestätigt Suizid-Verdacht

Kommentare