Abgesahnt

Lottospieler gewannen 2015 in  Bayern 559 Millionen Euro

+
Das von der Deutschen Bundesbank in Frankfurt aufgenommene Foto zeigt 38 Millionen Euro in bar. Die Lottospieler in Bayern sahnten im letzten Jahr ein Vielfaches ab.

München - 17 Millionengewinne hat Lotto Bayern 2015 ausbezahlt. Insgesamt schüttete die Staatliche Lotterieverwaltung im vergangenen Jahr 559 Millionen Euro an Bayerns Lottospieler aus.

In die Staatskasse flossen 410 Millionen Euro an Lotteriesteuer und Gewinnabführung.

Über den größten Einzelgewinn durfte sich eine Tippgemeinschaft aus Mittelfranken freuen: Drei Handwerker gewannen 33,3 Millionen Euro. Das ist den Angaben nach der größte Lottogewinn, der in Bayern jemals ausgezahlt wurde. Überhaupt hatten Lottospieler aus Franken 2015 besonders viel Glück: Der zweitgrößte Gewinn in Höhe von knapp 14,3 Millionen ging nach Oberfranken, über 2,6 und 1,5 Millionen Euro durften sich zwei Unterfranken freuen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare