Er wollte sie küssen

Schülerin entkommt Sextäter auf offener Straße

Waldkraiburg - Dieses Mädchen hat Mut bewiesen: Ein unbekannter Mann wollte sich in Waldkraiburg an der Zehnjährigen vergehen - doch die Schülerin wehrte sich mit Händen und Füßen.

Eine mutige Zehnjährige hat sich in Waldkraiburg (Landkreis Mühldorf am Inn) einem Sexualstraftäter widersetzt. Der unbekannte Mann hatte das Kind auf offener Straße angesprochen und wollte es in eine nahe Tiefgarage ziehen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, weigerte sich die Schülerin und hielt sich an einem Straßenschild fest. Als sie ihren Weg fortsetzen wollte, redete der Täter weiter auf sie ein. Er versuchte, das Mädchen zu küssen, bevor er schließlich von ihr abließ und sich entfernte. Die Polizei sucht nach Zeugen für die Tat vom Donnerstag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare