Ausreißer an der A6 aufgegriffen

Mädchen (8) und ihr Spielkamerad (6) wollten nach Irland

Ansbach - Den Rucksack packen und ab nach Irland - diesen Plan schmiedeten zwei Grundschulkinder in Ansbach. Die Polizei griff die beiden Ausreißer an der Autobahn auf.

Sie wollten nach Irland und kamen nur bis zur Autobahn. Zwei Grundschulkinder, ein achtjähriges Mädchen und ihr sechs Jahre alter Spielkamerad, haben sich in Ansbach auf den langen Weg zur grünen Insel gemacht.

Die beiden Abenteurer hatten sich sogar einen Rucksack mit Essen, einer Taschenlampe, einem Wecker und einem Buch gepackt. Doch wie die Polizei am Montag berichtete, konnte ein Streife das ausgebüxte Pärchen an der A6 einsammeln.

Passanten hatten die beiden Ausreißer am Freitagabend beobachtet und die Polizei informiert. In der Inspektion warteten bereits die besorgten Mütter auf das Mädchen und den Buben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare