Mann (49) fährt gegen Baum und stirbt

Stammbach/Bayreuth - Ein 49 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagmittag in der Nähe von Münchberg (Landkreis Hof) gegen einen Baum gefahren und tödlich verunglückt.

Der Mann kam nach Angaben der Polizei in Bayreuth aus bislang ungeklärter Ursache zwischen Stammbach und der Autobahn A9 mit seinem Wagen in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum am Straßenrand. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Wiederbelebungsversuche waren erfolglos.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare