26-Jähriger brutal zusammengeschlagen

Mann von Rechtsextremisten verprügelt?

Regensburg - Ein 26-Jähriger ist womöglich Rechtsextremisten zum Opfer gefallen. Zwei Personen hatten den Mann an einem Park-Eingangen krankenhausreif geschlagen.

In Regensburg haben möglicherweise Rechtsextremisten einen Mann überfallen und brutal zusammengeschlagen. Wie die Polizei berichtete, war der 26-Jährige am Donnerstag angegriffen worden und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die beiden Täter hatten ihr Opfer an einem Park-Eingang abgepasst und mit Tritten und Faustschlägen angegriffen. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Da sich der 26-Jährige in den Tagen zuvor als Aktivist an einer Protestaktion von iranischen Flüchtlinge beteiligt hatte, schließt die Kripo eine Tat von Rechtsextremisten nicht aus. Die Ermittlungen wurden deswegen von der Staatsschutz-Abteilung der Polizei übernommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion