Mann fährt gegen Baum - tot

Sankt Englmar - Bei einem Autounfall ist am Sonntagmorgen ein 34 Jahre alter Tscheche ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Straubing mitteilte, machte ein Jäger die Beamten auf den Vorfall aufmerksam.

Er war im Wald und hatte es krachen gehört, als der Tscheche gegen einen Baum fuhr. Der 34-Jährige war aus bisher unbekannter Ursache nahe Sankt Englmar (Landkreis Straubing-Bogen) bei gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen. Nach 60 Metern prallte er gegen einen Baum und wurde im Auto eingeklemmt. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Nach ersten Ermittlungen schließt die Polizei ein Fremdverschulden aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare