Er hatte an Schule Drohungen ausgesprochen

Mann mit Spielzeugwaffe löst Polizei-Großeinsatz aus

Hof - Ein Mann hat mit einer Spielzeugwaffe und Drohungen am Dienstag in der Fachhochschule Hof einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine Frau hatte Alarm geschlagen, weil sie den Mann mit einem Gewehr auf dem Rücken gesehen hatte.

Nach Angaben der Polizei hatte am Nachmittag eine Studentin Alarm geschlagen, weil sie einen Mann mit einem Gewehr auf dem Rücken gesehen hatte, der zudem ein Verbrechen angedroht habe. Die herbeigeeilten Einsatzkräfte konnten den 34-Jährigen kurze Zeit später festnehmen. Das Gewehr entpuppte sich als Spielzeugwaffe. Gegen den Mann wird nun wegen Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare