Mann schaut Kinderpornos in der U-Bahn

Nürnberg - Ausgerechnet in einer U-Bahn hat sich ein 33-jähriger Mann in Nürnberg Kinderpornos auf seinem Tablet-PC angeschaut. Die Polizei nahm ihn fest und machte in seiner Wohnung weitere Entdeckungen.

Wie das Polizeipräsidium am Montag mitteilte, war er am Freitagabend von dem U-Bahnfahrer in flagranti erwischt worden. Der aufmerksame Fahrer hatte die Kinderpornos auf dem tragbaren Rechner des 33-Jährigen durch die Scheibe seiner Kabine gesehen und die Polizei gerufen.

Die Beamten nahmen den Mann kurz darauf fest. In seiner Wohnung wurden auf einem Computer viele weitere derartige Bilder entdeckt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare