Trio tritt die Tür ein

Mann springt vor Einbrechern aus dem Fenster

Aschaffenburg - Mit einem beherzten Sprung aus dem Fenster ist ein Mann im unterfränkischen Aschaffenburg einem Einbrecher-Trio entkommen.

Nach Polizeiangaben vom Sonntag hatten die drei Männer am Samstagabend an der Wohnungstür des 34-Jährigen geklingelt. Als der Mann nicht öffnete, traten die Männer die Tür ein und forderten von ihm Bargeld. Der 34-Jährige gab den Tätern seinen Geldbeutel und suchte dann das Weite: Er sprang aus dem Fenster seiner Erdgeschosswohnung auf die Straße. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Die drei Täter konnten flüchten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare