Mann umgebracht - Duo in U-Haft

Kaufbeuren/Kempten - Nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes sitzt ein Duo in Untersuchungshaft.

Der Ermittlungsrichter in Kaufbeuren erließ Haftbefehle wegen Mordes gegen zwei 25 Jahre alte Männer, wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West am Montag in Kempten mitteilte. Das 26 Jahre alte Opfer war am Freitag tot in der eigenen Wohnung in Kaufbeuren gefunden worden.

Der Notarzt stellte eine Kopfverletzung bei dem Mann fest. Eine Obduktion ergab jedoch, dass der 26-Jährige an inneren Verletzungen infolge von Gewalteinwirkung starb. Zu den Hintergründen der Tat äußerte sich die Polizei zunächst nicht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare