Mann findet 20 Stangen TNT unter Treppe

Sonthofen/Kempten - Ein frischgebackener Hausbesitzer hat in seinem neuen Heim in Sonthofen 20 Stangen hochexplosives TNT unter der Treppe gefunden. Wo der Sprengstoff versteckt war:

Der Mann habe den Sprengstoff am Mittwoch bei Abrissarbeiten unter einer Holztreppe entdeckt, teilte die Polizei in Kempten am Donnerstag mit. Da der Zünder fehlte, bestand keine akute Explosionsgefahr. Die TNT-Stangen steckten in einem etwa 80 Zentimeter langen Rohr. Spezialisten eines aus München angereisten Sprengkommandos haben den Sprengstoff inzwischen abgeholt und fachgerecht entsorgt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare