Mann überfällt Tankstelle und raubt Auto

Straubing - Ein Unbekannter in Straubing hat nach einem Tankstellenüberfall auch noch ein Fluchtfahrzeug geraubt. Der Mann ist auf der Flucht.

Zunächst habe er am späten Montagabend die 37 Jahre alte Kassiererin mit einer Schusswaffe bedroht und sie gezwungen, Geld herauszugeben. Das teilte die Polizei Straubing am Dienstag mit. Nach dem Verstauen der Beute richtete der Mann seine Waffe auf einen 41 Jahre alten Autofahrer, der an der Zapfsäule hielt. Der überließ dem Räuber seinen Wagen.

Die Polizei entdeckte das Fluchtfahrzeug später unbeschädigt - vom Täter fehle aber bisher noch jede Spur. Bewaffnete Raubüberfälle werden in Deutschland laut Gesetz mit mindestens drei Jahren Haft bestraft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare