Markenräder im Wert von 50.000 Euro gestohlen

Hof - Aus einem Fahrradgeschäft in Hof haben Einbrecher zahlreiche hochwertige Markenräder gestohlen. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro.

Die Einbrecher sollen in der Nacht zum Donnerstag gewaltsam in das Geschäft eingedrungen sein und ihre Beute mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben. Zeugen berichteten von zwei Männern, die sich am Vorabend in einem anderen Fahrradgeschäft verdächtig umsahen. Sie seien mit einem Transporter weggefahren. Eine Verbindung zu dem Einbruch schließt die Polizei nicht aus. Sie hofft auf weitere Zeugenhinweise.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare