Über 200.000 Euro Schaden

Maschinenhalle in Neu-Ulm brennt vollständig aus

Neu-Ulm  - Ein Feuer hat eine landwirtschaftliche Maschinenhalle in Neu-Ulm am Samstagabend vollständig vernichtet.

Wie die Polizei in der Nacht auf Sonntag mitteilte, wird der Gesamtschaden derzeit auf 200 000 Euro geschätzt. Die Einsatzkräfte wurden am Abend gegen 21.30 Uhr zu dem landwirtschaftlichen Anwesen gerufen. In der Halle befanden sich Fahrzeuge, Anbaugeräte, Holz und Stroh. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild )

Meistgelesene Artikel

Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Pocking - Einmal beim Spielen einen Goldschatz finden. Viele Kinder träumen davon. Im Landkreis Passau ist genau das jetzt passiert. Und könnte die …
Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Pocking - Mehr als 20 Hundewelpen in zu engen Kisten oder ohne Impfpapiere hat die Polizei bei Pocking (Landkreis Passau) entdeckt.
Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Kommentare