Massenschlägerei zwischen Rechten und Linken

Ansbach - Bei einer Schlägerei zwischen einer rechten und einer linken Gruppe sind in Ansbach acht Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei gerieten die rund 40 Beteiligten am Neujahrsmorgen vor einem Lokal aneinander.

Ein 22-jähriger Mann erlitt eine Kopfplatzwunde und sieben Menschen im Alter zwischen 19 und 29 Jahren wurden durch Reizgase verletzt. Drei von ihnen mussten ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun wegen Beleidigung, gefährlicher Körperverletzung und Landfriedensbruchs - und sucht nach Zeugen des Streits.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare