Mehrweg mal anders: 22-Jähriger stiehlt Leergut

Fürth -  Ein 22 Jahre alter Mann aus Fürth hat sich mit einer sehr persönlichen Auslegung des Mehrweg-Gedankens über Wochen die Kasse aufgebessert.

Er stahl durch ein Loch im Zaun leere Getränkekisten samt Flaschen vom Gelände eines Getränkemarktes und gab sie anderswo gegen Pfand wieder ab. Wie das Polizeipräsidium Mittelfranken in Nürnberg am Mittwoch berichtete, gab der findige Dieb die Taten inzwischen zu. Er habe auf diese Weise über einen Monat insgesamt etwa 100 Getränkekisten entwendet. Aufgeflogen war er, weil ein Bekannter des Bestohlenen Getränkehändlers ihn mit einer Großladung leerer Kisten antraf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare