Mit 120 km/h durchs Dorf - 20-Jähriger will Oma abholen

Mellrichstadt/Würzburg - Mit 122 Stundenkilometern ist ein 20-Jähriger durch Mellrichstadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) gerast.

Er habe es eilig, weil er seine Großmutter abholen müsse, erklärte der junge Mann die Übertretung von gut 70 Stundenkilometern. Dennoch erhielt er ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro, vier Punkte in Flensburg sowie ein dreimonatiges Fahrverbot.

Die dümmsten Raser-Ausreden

Wie die Polizei in Würzburg am Donnerstag mitteilte, hatten die Beamten bei der Kontrolle im Ortsteil Frickenhausen am Mittwochnachmittag kurz zuvor bereits einen Autofahrer mit 75 auf dem Tacho erwischt.

dpa

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare