Mieser Trick: Rentnerin abgezockt

Ansbach - Zwei Frauen haben eine Rentnerin in Ansbach mit einem einfachen Trick um mehrere Tausend Euro gebracht. Mit ihrer angeblich schlechten Aura, lockten sie die 67-Jährige in die Falle.

Die beiden kräftig gebauten Täterinnen redeten der 67-Jährigen in russisch-deutschem Kauderwelsch ein, sie habe eine schlechte Aura, berichtete die Polizei in Nürnberg am Freitag über den Vorfall vom Mittwoch.

Zur Verbesserung ihrer Ausstrahlung müsse sie ihr Geld und ihren Schmuck reinigen lassen. Nachdem die 67-Jährige ihre Wertsachen geholt hatte, tauschten die beiden Frauen den Inhalt der Plastiktüte unbemerkt aus und verschwanden mit ihrer Beute.

dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare