Tierischer Gast

Polizei bekommt Besuch von „seltsamem Wesen“

+
Als ein Biber auf den Bildern der Überwachungskamera auftauchte, staunten die Polizeibeamten in Mindelheim nicht schlecht.

Mindelheim - Ein Biber hat in Mindelheim das Gelände der Polizei einer näheren Inspektion unterzogen. Eine Überwachungskamera hielt den tierischen Gast im Bild fest.

Wie die Polizei mitteilte, sei auf Aufzeichnungen der Überwachungskamera in der Nacht auf Freitag ein „seltsames Wesen“ erkennbar gewesen. Das stellte sich bald als Biber aus der nahe vorbeifließenden Mindel heraus. Das Tier schlich um den Eingang der Dienststelle herum und begutachtete die geparkten Fahrzeuge. Anschließend stattete es noch dem benachbarten Vermessungsamt einen Besuch ab. Danach kehrte der Biber wieder in die Mindel zurück.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare