Sexueller Missbrauch: 48-Jähriger festgenommen

+
In Handschellen gelegt: Die Polizei in Ansbach nimmt 48-Jährigen wegen sexueller Übergriffe auf drei Kinder fest.

Ansbach/Nürnberg - Die Polizei in Ansbach hat einen 48-Jährigen wegen sexueller Übergiffe auf drei Kinder festgenommen. Seine Opfer hatte der Täter auf dem Spielplatz angesprochen     

Nach sexuellen Übergriffen auf drei Jugendliche hat die Polizei in Ansbach einen 48 Jahre alten Mann festgenommen. Eines der Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren hatte per Notruf die Polizei informiert, wie die Beamten in Nürnberg mitteilten. Aufgrund der guten Beschreibung konnte eine Zivilstreife den mutmaßlichen Täter kurz darauf festnehmen. Der Ansbacher soll sich auf dem Spielplatz im Hofgarten zu den drei Mädchen gesetzt haben. Im Laufe der Unterhaltung kam es zu sexuellen Übergriffen. Die Kripo hat inzwischen ein Strafverfahren wegen des sexuellen Missbrauchs von Kindern eingeleitet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare