Motorradfahrer rast mit 128 km/h durch Ortschaft

Mömlingen - Da hatte es jemand eilig: Mit 128 Stundenkilometern innerorts hat die Polizei einen Motorradfahrer in Mömlingen (Kreis Miltenberg) gestoppt.

Dafür müsse der Raser nun 680 Euro Bußgeld zahlen und für drei Monate seinen Führerschein abgeben, teilte die Polizei in Würzburg am Sonntag mit. Zudem bekomme der Raser drei Punkte in der Verkehrssünderkartei in Flensburg.

Nach Abzug der Messtoleranz sei der Mann immer noch 74 Kilometer in der Stunde zu schnell unterwegs gewesen - erlaubt war Tempo 50.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare