Mopedfahrer (17) von Auto erfasst: schwer verletzt

Bindlach/Bayreuth - Ein 17 Jahre alter Mopedfahrer wurde am Donnerstag beim Abbiegen von einem Autofahrer überholt und erfasst. Der Schüler wurde schwer verletzt.

Der Schüler wollte nach Angaben der Polizei in der Nähe von Bindlach (Landkreis Bayreuth) abbiegen und wurde dabei von einem 38-jährigen Autofahrer, der ihn überholte, getroffen. Der Mopedfahrer bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.  Per Rettungshubschrauber wurde der 17-Jährige in ein Bayreuther Krankenhaus geflogen.

Die Unfallursache ist noch unklar - es gibt unterschiedliche Zeugenaussagen, ob der Mopedfahrer geblinkt hat oder nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Pocking - Einmal beim Spielen einen Goldschatz finden. Viele Kinder träumen davon. Im Landkreis Passau ist genau das jetzt passiert. Und könnte die …
Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Pocking - Mehr als 20 Hundewelpen in zu engen Kisten oder ohne Impfpapiere hat die Polizei bei Pocking (Landkreis Passau) entdeckt.
Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Kommentare