Ûnfall in der Oberpfalz

Motorradfahrer prallen auf Auto: Schwere Verletzungen

Traitsching - Zwei Motorradfahrer sind bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in der Oberpfalz schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden der 38 Jahre alte Fahrer des Motorrads und seine 41 Jahre alte Beifahrerin nach dem Sturz mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall in Traitsching (Landkreis Cham) unverletzt. Er hatte das vorfahrtsberechtigte Motorrad beim Linksabbiegen übersehen. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt circa 8000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

München - Für die weitere künstliche Ernährung seines unheilbar kranken und dementen Vaters bekommt ein Sohn keinen Schmerzensgeld. Die Klage wurde …
Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare