Unfall bei Bamberg

Motorradfahrer prallt gegen Mittelleitplanke - tot

Roßdorf am Berg/Bayreuth - Ein 47 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Main-Tauber-Kreis ist bei einem Unfall auf der Autobahn 70 bei Roßdorf am Berg (Kreis Bamberg) gestorben.

Der Mann war am Freitagabend auf der Autobahn Richtung Bayreuth unterwegs, als er eine abgesicherte Unfallstelle zu spät erkannte und mit seiner Maschine auf der regennassen Fahrbahn in die Mittelschutzplanke prallte, teilte die Polizei Bayreuth mit. Er starb noch am Unfallort. Der 47-Jährige war gemeinsam mit seinem Bruder unterwegs - er fuhr ebenfalls Motorrad und hatte rechtzeitig vor der Unfallstelle bremsen können. Er erlitt einen Schock.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare