Unfall in Schwaben

Motorradfahrer stirbt bei Sturz

Leipheim - In Schwaben ist ein 61 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Sturz ums Leben gekommen.

Der Biker war am frühen Freitagmorgen bei Leipheim (Kreis Günzburg) aus unbekannter Ursache mit seinem Zweirad in einer Kurve gestürzt und noch an der Unglücksstelle gestorben. Ein Autofahrer fuhr nach Polizeiangaben in das auf der Fahrbahn liegende Motorrad, den 61-Jährigen aus Ulm erfasste der Wagen aber nicht. Der 20 Jahre alte Autofahrer wurde bei dem Unfall am Bein verletzt. Ein Gutachter soll nun die Ursache des Sturzes des Motorradfahrers ermitteln.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare