Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver 

Hiltpoltstein/Bayreuth - Ein Motorradfahrer hat am Freitag in Hiltpoltstein (Landkreis Forchheim) ein riskantes Überholmanöver mit dem Leben bezahlt.

Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, wollte der Mann aus dem Landkreis Kronach in einer unübersichtlichen Rechtskurve einen Kleinlaster überholen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug und prallte damit zusammen. Der 41-Jährige wurde von seiner Maschine auf die Fahrbahn geschleudert und dort von einem Auto erfasst. Er starb noch am Unfallort.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare