An Flussufer

Mütter und Kinder finden Handgranate

Großaitingen - Bei einem Spaziergang haben zwei Mütter mit ihren vier Kindern eine Handgranate am Ufer der Wertach  im Landkreis Augsburg gefunden.

Wie das Landeskriminalamt am Dienstag mitteilte, war die Handgranate noch funktionsfähig. Die Herkunft der Waffe ist bislang unklar. Möglicherweise wollte ihr Besitzer sie in der Wertach entsorgen.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Den gefährlichen Fund hatten die Mütter und Kinder am Montag vergangener Woche gemacht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare