Nach Vernehmung geflohen

Mutmaßlicher Sexualstraftäter entwischt Polizei

+
Der Eingang zum Polizeipräsidium in Ingolstadt. Nach seiner Vernehmung floh ein mutmaßlicher Sexualstraftäter unter den Augen der diensthabenden Beamten.

Ingolstadt - Ein mutmaßlicher Sexualstraftäter ist am Dienstag der Polizei entkommen. Der 21-Jährige war nach seiner Festnahme und Vernehmung geflohen - doch dann besann er sich offenbar.

Ein flüchtiger mutmaßlicher Sexualstraftäter hat sich der Polizei gestellt. Der 21-Jährige war festgenommen worden, dann aber nach seiner Vernehmung aus dem Polizeigebäude in Ingolstadt geflohen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. 

Trotz sofortiger Verfolgung und Einleitung von Fahndungsmaßnahmen konnte der Flüchtige zunächst nicht gestellt werden. Am Abend meldete sich der Mann dann jedoch telefonisch bei der Polizei und ließ sich wenig später widerstandslos festnehmen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare