Polizei schlägt zu

Mutter und Tochter auf Diebestour

Bayreuth - Mutter und Tochter auf Diebestour: Der Polizei ist eine 43 Jahre alte Frau und deren 20 Jahre alte Tochter ins Netz gegangen, die bei ihren Touren Beute im Wert von mehreren zehntausend Euro gemacht haben sollen.

Am vergangenen Freitag kamen die Ermittler zunächst der Mutter auf die Spur, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie wurde in einem Laden überführt, als sie Waren an der Kasse vorbeigeschmuggelt hatte. Daraufhin entdeckten die Ermittler in der Wohnung noch viel mehr Diebesgut - Elektrogeräte, Fotoapparate, Parfüms, Schuhe und Bekleidung. Rund 100 Umzugskisten waren für den Abtransport notwendig. Die Polizei brauchte dazu sogar die Unterstützung des Technischen Hilfswerks.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare