Blitzreaktion eines 90-Jährigen verhindert Unfall

Naila - Mit einer blitzschnellen Reaktion hat ein 90-Jähriger in Naila (Landkreis Hof) einen Frontalzusammenstoß zwar vermieden, sein Auto hatte danach dennoch nur noch Schrottwert.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag hatte ein Linksabbieger am Vortag den Wagen des Rentners schlicht übersehen. Dieser riss jedoch kurzerhand das Lenkrad herum und konnte dem Abbieger gerade noch ausweichen - fuhr aber stattdessen durch eine massive Mauer. Der komplette Motorblock wurde weggerissen, an dem Auto entstand Totalschaden.

Der Senior selbst erlitt Prellungen und ein Schleudertrauma. Der 50 Jahre alte Unfallverursacher hingegen blieb unversehrt, auch an seinem Fahrzeug entstand kein Kratzer.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare