Dümmer als die Polizei erlaubt

Im Drogenrausch aufs Polizeirevier

Neu-Ulm - Dümmer als die Polizei erlaubt: Ein 31-Jähriger ist im Drogenrausch auf der Polizeiinspektion Neu-Ulm erschienen, um seinen sichergestellten Autoschlüssel abzuholen. Der wurde ihm am Vortag abgenommen - weil er auf Drogen war.

Ein 31-Jähriger ist im Drogenrausch auf der Polizeiinspektion Neu-Ulm erschienen, um seinen sichergestellten Autoschlüssel abzuholen. Dieser war ihm am Tag zuvor wegen einer Autofahrt unter Drogeneinfluss abgenommen worden.

Der Beamte bemerkte am Donnerstag allerdings rasch, dass der Mann erneut erheblich unter Drogen stand. Wie sich herausstellte, war der 31-Jährige mit Hilfe eines Zweitschlüssels mit dem Auto zur Wache gefahren. Jetzt wurde auch dieser Schlüssel sichergestellt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare